Auftritte

Auftreten tun Sie meistens in Schuhen + auf hartem Untergrund.

 

Die Kleider sind eher (alt)modisch oder sehr dem Event angepasst.

 

Das Motto lautet: Nichts ist uns zu billig! Die meisten Kleidungsstücke kommen aus der Altkleidersammlung der Schwiegermutter oder aus dem eigenen Schneider-Atelier.

 

 

 

Auftritt Gründung Frauennetzwerk Goldau Februar 2018

Yesssss....

Wir haben unseren 1. und letzten goldenen

Bären erhalten am 25. November 2016.

DANKE BSS ARCHITEKTEN!

 

EUER CREATIV-TEAM

     Fotos Nadja Tratschin, Auftritt 50 Jahre FFS-Buchvernissage

Ein Hennlein weiss - Interpretation Klar-Text-Klamauk
....das isch nu es Müsterli vo üsem "gegackkkkkere"...
video-2013-06-20-15-26-04.mp4
MP3 Audio Datei 6.4 MB
Buch-Vernissage FFS , MÄRZ 2015
50 Jahre FFS ...ein wahrer Grund zum Feiern!
Bote Bericht 20150321.pdf
Adobe Acrobat Dokument 677.7 KB
Einsiedler Anzeiger
Hat wieder mal ganz viel Spass gemacht....!
Eine Reise ins Glück Einsiedeln.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.0 MB


Lisi, Almuth, Käthi und Britta on Tour
:: Eine Reise ins Glück ::


Das Konzert mit Klar-text-Klamauk findet am 9. Februar 2014 um 17.00 Uhr im KKZ Zwei Raben in Einsiedeln statt
Eine+Reise+ins+Glück Flyer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.9 MB

 

 

 

  

 

WORK(S)ING hiess das Unterhaltungsprogramm des Frauenchors Schwyz und der Comedy-Frauengruppe KLAR-TEXT, welches am 15. und 16. Juni 2013 im Verenasaal in Ibach aufgeführt wurde.

 

Bote+der+Urschweiz+.pdf
Adobe Acrobat Dokument 101.4 KB
Neue+Schwyzer+Zeitung+vom+17.6.2013.2013
Adobe Acrobat Dokument 254.1 KB
Auf dem Weg zur Arbeit
Auf dem Weg zur Arbeit

«Klartext» sorgte für Auflockerung

Wie immer wurde aber auch die Generalversammlung mit einem kulturellen Beitrag bereichert. Diesmal überraschte die A-cappella-Formation Klartext die rund 100 Anwesenden im «City». Mit viel Klamauk, originellen Arrangements und natürlich musikalischem Können brachten die vier Seebnerinnen reichlich Farbe in die Versammlung. Ihre Palette an ausgefallenen Ideen reichte von eierlegenden Sängerinnen über Afro-Ländler und die Gefahr von innigen Frauenfreundschaften bis hin zur Lächerlichkeit von Diäten und der Olma-Bratwurst.